BG/BRG Freistadt


In den 7. Klassen wird am Gymnasium Freistadt traditionellerweise eine Intensivsprachwoche in einem englisch – bzw. spanischsprachigen Land angeboten und von den jeweiligen Klassenlehrer*innen organisiert.

Ziel dieser Sprachwochen ist es nicht nur Sprachkenntnisse zu erweitern und zu vertiefen, sondern auch bestimmte Regionen und deren geographische und kulturhistorische Aspekte zu erkunden.

Auf dem Programm stehen Sprachunterricht durch Native Speakers, Tagesausflüge und die verschiedensten Freizeitaktivitäten.

Die Schüler*innen wohnen bei Gasteltern und lernen so auch den Alltag in den Familien kennen.

In den letzten Jahren führten uns die Englisch-Sprachwochen u.a. nach Galway in Irland bzw. York in Nordengland. Die Spanisch-Sprachwochen verbrachten wir in Alicante.