BG/BRG Freistadt


Die Förderung von (hoch) begabten und besonders interessierten Schülerinnen und Schülern und die damit einhergehende Entfaltung ihrer Persönlichkeit entsprechend ihrer Talente ist uns Lehrerinnen und Lehrer am BG/BRG Freistadt ein großes Anliegen.

Den talentierten Schülerinnen und Schülern wird es ermöglicht, jedes Jahr an verschiedenen Wettbewerben, Olympiaden und Projekten teilzunehmen, für die unsere engagierten Lehrerinnen und Lehrer Vorbereitungskurse anbieten. Hier konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler bereits über zahlreiche Preise und Auszeichnungen freuen.

Informationen über aktuelle Förderangebote des Vereins Talente OÖ, Talente-Akademie Schloss Traunsee, die Sommerakademie, Wettbewerbe, Olympiaden sowie über mögliche Kooperationen mit Universitäten und Fachhochschulen, die von unseren begabten und interessierten Schülerinnen und Schülern gebucht werden können, sind auf der Homepage unserer Schule bzw. auf einer Pinnwand in der Aula zu finden.

Folgender Talentförderkurs wurde bereits zwei Mal an unserer Schule von Frau Mag. Michaela Fleischanderl abgehalten.

Talentförderkurs „Der tropische Regenwald – weit weg und doch ganz nah!“

Ein Schwerpunkt lag im intensiveren Kennenlernen der Themenfelder zum tropischen Regenwald, wie zum Beispiel:

  • „Der Regenwald ist auch bei dir zuhause“ in Form von Früchten, Palmöl, Grillkohle, (Terrassen-) Holz, Papier, Medikamente, Handy, Kerzen …
  • Warum findet gerade das Öl der Ölpalme so häufig Verwendung in Nahrungsmitteln und in der Reinigungsindustrie?
  • Problematik Kinderarbeit und Kinderhandel bei der Kakaoernte; „Im Siegeldschungel“
  • Unser (Rind)fleischkonsum – Soja
  • Verlust der Artenvielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt
  • Was hat unser Handy mit dem tropischen Regenwald zu tun?

Die Auseinandersetzung mit der Fragestellung „Was kann ich als Konsument tun, um den tropischen Regenwald zu schützen?“ war ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Kurses.

Weiters wurden verschiedene Sorten von palmölfreien Deosprays und Lippenbalsam selber hergestellt, tropische Pflanzen (Kaffee, Ananas, Ingwer, Maracuja, Papaya,..) gezüchtet und als Highlight tropisch gekocht. Gerichte wie Würzige Bananensuppe, Süßkartoffelsuppe mit Ingwer, Pão de Queijo (Brasilianische Käsebällchen) aus Tapiokamehl (Maniokmehl), Panderitos, Kochbananen mit Kokosreis, Palatschinken aus Kochbananen, Papaya-Kokos-Kuchen, Patacones, Chifles, Tropischer Mango-Smoothie u.v.m. wurden zubereitet und genussvoll verspeist.

Der Verein Talente OÖ betreut und begleitet die, nach einer in der 3. Schulstufe durchgeführten Testung diagnostizierten Kinder in Oberösterreich, sei es in Form von Beratungen von Eltern und Lehrer/innen oder durch ein umfangreiches Kursangebot, z.B. in Form von mehrtägigen Kursen an der Schloss Traunsee Akademie oder von einwöchigen Kursen bei den Sommerakademien.

Links
Talente OÖ
Talenteakademie Schloss Traunsee
Sommerakademie

Wettbewerbe und Olympiaden
Fremdsprachenwettbewerbe in der Oberstufe
Latein Olympiade
Känguru der Mathematik  
Mathematik-Mini-Olympiade
Mathematik-Olympiade
Biber der Informatik
Physik-Olympiade
Chemie-Olympiade
Wettbewerbe BMBWF

Kooperationen mit Universitäten und Fachhochschulen
„Schülerinnen an die Hochschulen“  
Young Scientist

Sportliche Talente werden im Unterricht als außerhalb der Schule gefördert und vertreten die Schule bei verschiedenen Wettkämpfen.

Frau Mag. Michaela Fleischanderl steht den Eltern und den Schülerinnen und Schülern beratend zur Seite und sorgt dafür, dass die Hochbegabten an Fördermaßnahmen der Stiftung Talente teilnehmen können und bietet auch selbst Talentförderkurse an.

Anmeldungen, die von der Schule bestätigt werden müssen, bitte rechtzeitig an Frau Mag. Michaela Fleischanderl m.fleischanderl@bgfrei.at weiterleiten.