BG/BRG Freistadt


Bei extrem wechselnden Wetterbedingungen mit anfangs starkem Regen und später brütender Hitze, fanden die Landesmeisterschaften der Oberstufe auf dem Marianumsportplatz nach zweijähriger Coronapause statt.

Oberstufe weiblich: 4. PLATZ          
Hauchdünn scheiterten die Mädchen im Spiel um Platz 3 mit einer Topleistung an der BBS Rohrbach, die mit Nationalspielerinnen aufwarten konnte.

Oberstufe Männlich: 3. PLATZ 
Die Burschen verloren bereits in der Gruppenphase nur gegen die späteren Finalisten HAK Freistadt (um nur einen Ball!) und das Sport-BORG Honauerstraße mit den Profifaustballern des Leistungszweiges Faustball.

Im Halbfinale traf man wieder auf die HAK Freistadt, konnte zwischenzeitlich eine passable Führung herausspielen und scheiterte zum Schluss wieder nur um einen Ball am Aufstieg ins Finale.

Im Spiel um Platz 3 konnte dann die HLT Bad Leonfelden in 2 Sätzen in die Schranken gewiesen warden und so belegte die sehr junge Mannschaft den ausgezeichneten 3. Rang.

Print Friendly, PDF & Email
Landesmeisterschaft Faustball Oberstufe 

Beitragsnavigation