BG/BRG Freistadt


Mit einem Teilnehmer-Rekord von 149 Aktiven fand am 20.12.2018 der alljährliche Hochsprung-Wettbewerb statt. Die zahlreichen Zuschauer konnten den besten LeichtathletInnen des Gymnasiums auf die Beine schauen und sahen wirklich beeindruckende Leistungen. Einen besonders guten Tag erwischte Paula Fischer, die mit 145 übersprungenen Zentimetern mit den besten des Landes ebenso mithalten kann, wie Valentin Voit, der mit 2,03 m bei den Staatsmeisterschaften bereits groß aufgezeigt hat. An diesem Tag wurden es dann schließlich 193 cm für ihn. Gratulation an alle weiteren Klassen-SiegerInnen und TeilnehmerInnen des Hochsprung-Wettbewerbs und Danke an alle TurnlehrerInnen, die so fleißig mit den SchülerInnen geübt haben.

Mädchen 1., 2. Klasse

Platz KlasseNameHöhe
1.2DMayrhofer Sophie125
1.2DPuchmayr Kathrin125
1.2ESöser Alyssa125
1.2EBauer Helene125

Mädchen 3., 4. Klasse

PlatzKlasseNameHöhe
1.4BFischer Paula145
2.3CHöfer Sophia140
3.3DDerflinger Rosalie135

Mädchen Oberstufe

PlatzKlasseNameHöhe
1.7BJungwirth Lena135
2.8BKäferböck Anna135
3.8BKafka Alrun125

Burschen 1., 2. Klasse

PlatzKlasseNameHöhe
1.2EPraher Noah135
2.2AHackl Bastian130
2.2BRudorfer Julius130
2.2BTrölß Jonas130

Burschen 3., 4. Klasse

PlatzKlasseNameHöhe
1.4CRuckendorfer Timo150
2.3DGruber Georg145
2.4AHaunschmid Felix145

Burschen Oberstufe

PlatzKlasseNameHöhe
1.7CVoit Valentin193
2.7CManzenreiter Lorenz175
3.7ALeitner Arthur170
Print Friendly, PDF & Email
Hochsprungwettbewerb mit vielen Rekorden

Beitragsnavigation