BG/BRG Freistadt


Ohne große Erwartungen starteten die Burschen ins Turnier. Die SMS Bad Kreuzen konnte im ersten Spiel gleich besiegt werden. Nach einem Spiel Pause wurde die Mannschaft aus Laakirchen ebenfalls mit 2:0 Sätzen in die Schranken gewiesen. Lediglich gegen das Gymnasium Dachsberg schlichen sich im letzten Satz ein paar Fehler ein und so wurde der letzte Satz in der Vorrunde abgegeben. Aufgrund des deutlich besseren Ballverhältnisses platzierte sich unsere Mannschaft aber als Gruppenerster für das Halbfinale. Dort wurden die Burschen aus dem BRG Kirchdorf souverän besiegt und das Finale war erreicht. Die groß aufspielende Mannschaft aus Enns machte im ersten Satz kurzen Prozess. Durch einige taktische Umstellungen konnte der zweite Satz aber relativ sicher nach Hause gebracht werden. Es ging in den entscheidenden 3. Satz, bei dem der Sieger dann Freistadt hieß. 

Das brachte den Landesmeistertitel für unsere Burschen und damit die Qualifikation für die Schulolympics vom 27.-29. Juni 2022 in St. Johann/ Pongau.
Herzliche Gratulation!

Am selben Tag fanden auch die Landesmeisterschaften der Mädchen Mini- und Unterstufe in Ottensheim statt. Beide Mannschaften schlugen sich hervorragend und errangen jeweils die Bronzemedaille. Ebenfalls herzliche Gratulation!

Print Friendly, PDF & Email
Landesmeister Faustball Unterstufe 2022

Beitragsnavigation