BG/BRG Freistadt


Lernpausen in der freien Natur zu verbringen, ist die beste Möglichkeit, um abzuschalten und wieder neue Energie zu tanken. Diesen Gedanken verfolgen auch unsere Turn-Lehrer/innen mit ihren „Arbeitsaufträgen“ an die Schüler*innen.

„Die Ergebnisse, die dabei herauskommen, sind wahre Kunstwerke, die Kinder haben großen Spaß bei der Sache und ich freue mich mit, wenn ich die Bilder bekomme“, berichtet „Auftraggeberin“ Monika Ornter-Bachler.
Die Kunstwerke stammen aus den Klassen 2cd, 3be, 5ab.

Print Friendly, PDF & Email
Turnen im Distance-Learning

Beitragsnavigation