BG/BRG Freistadt


Am Dienstag, den 11.2.2020 findet österreichweit der Safer Internet Day statt. Das Gym beteiligt sich! Wenn du Fragen zum Thema Cybermobbing oder Instagram hast, hol dir Flyer, die von den DigiPros ausgeteilt werden!

Wer sind die DigiPros?

Die DigiPros sind 10 Schülerinnen und Schüler aus den dritten Klassen, die eine Ausbildung rund um das Thema „Sicherheit im Netz“ absolviert haben und nach Weihnachten gemeinsam mit einem Lehrerteam das Projekt „instaBePrivate“ gestartet haben. Da sie selber von Problemen im Umgang mit Sozialen Netzwerken betroffen waren, möchten sie vor allem jüngeren Schülerinnen und Schülern dabei helfen, sich sicher im Netz zu bewegen.

Wenn du Probleme mit anonymen Nachrichten, Kettenbriefen, Cybermobbing etc. hast, kannst du dich auf ihrem Instagram-Account melden oder eine Nachricht in den Kummerkasten (Bibliothek) werfen. Sie werden dann, gemeinsam mit Lehrerinnen und Experten deine Probleme bearbeiten.

Instagram: @_digi_pros_
Tellonym: @Digi_Pros

Safer Internet Day 2020

Beitragsnavigation