BG/BRG Freistadt

Tag der OST_Russ

Der Vormittag des 12. November war ganz der Vorstellung unserer Oberstufe gewidmet. Um unseren 4.-Klässler/innen eine Vorstellung davon zu ermöglichen, wie es sein wird, wenn sie am BG/BRG Freistadt die Oberstufe besuchen, wurden sie zuerst von der Direktorin via Video-Konferenz begrüßt und grundsätzlich darüber informiert, welche Möglichkeiten zur Potenzialentfaltung ihnen an unserer Schule geboten werden. Schüler/innen der 7a übernahmen dann jeweils eine Gruppe von Schüler/innen und führten sie von Station zu Station. Es wurden die Schwerpunkte des Gymnasiums sowie des Realgymnasiums vorgestellt. Neue Fächer wie Latein, Spanisch, Wahlpflichtfächer wie Russisch, Französisch, Sport-Biologie, Media Literacy oder Radio-Geographie und Bildnerisches Gestalten, Informatik, Darstellende Geometrie und CAD sowie die naturwissenschaftlichen Fächer Physik und Biologie.

Auch die Möglichkeit, einen Lehrberuf neben der Erlangung der Reifeprüfung zu erlernen, wurde mit Interesse aufgenommen (Hier gibt es Mechatronik, Cyber-Security und Coding zur Auswahl.)

Einen wesentlichen Beitrag zur Oberstufe leistet unsere Schüler/innenvertretung, die die Interessen der Schüler/innen hervorragend vertritt und ein breites Betätigungsfeld für das schulische Zusatzengagement der Schüler/innen bietet.

Wir hoffen, alle 4.-Klässler/innen konnten sich heute ein gutes Bild von unserem Angebot machen!

Auch die 5. Klassen, die im letzten Jahr „dank“ Corona ja nicht in den Genuss eines Tages der Oberstufe gekommen sind, konnten sich heute über das Angebot der Wahlpflichtfächer informieren.

Dank der Zusammenarbeit zwischen Organisationsteam, „Aussteller/innen“ und unterstützenden Oberstufen-Schüler/innen hat alles bestens geklappt. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

Print Friendly, PDF & Email
Tag der Oberstufe

Beitragsnavigation