BG/BRG Freistadt


Hervorragender Start in das neue radius 106,6-Sendejahr

Trotz Corona startete am 5. Oktober das Sendejahr von radius 106,6, dem Schulradio des Gymnasiums Freistadt. Um alle Hygienevorgaben einzuhalten und den Schülerinnen und Schülern ein sicheres „Radiomachen“ zu ermöglichen, wurde ein extra Hygienekonzept für das Radiostudio entwickelt: Wenn man das Studio betritt, muss man sich die Hände desinfizieren, im Sendebereich dürfen sich maximal drei Personen aufhalten und für die Mikros gibt es einen eigenen Schutz in Form eines Taschentuchs. 
Neben dem Hygienekonzept waren auch die ersten Sendungen in diesem Jahr erfolgreich. Die Morgensendung Cappuccino, die auch im Freien Radio Freistadt zu hören ist, bringt alle Zuhörerinnen und Zuhörer auf den neuesten Stand, die Radio WPGs (Wahlpflichtgegenstände) haben ihren „Betrieb“ im Studio aufgenommen und unsere Jüngsten – die „RadioKids“ – starten auch wieder durch.

„Es ist schön, dass das Schulradio wieder den Betrieb aufgenommen hat!“, hört man von vielen SchülerInnen und auch den zuständigen Lehrkräften.

Sebastian Merten

Print Friendly, PDF & Email
Start ins neue Radio-Jahr

Beitragsnavigation